ROI

ROI

ROI (Return on Investment) – Im Kontext der Informationssicherheit bezieht sich der Return on Investment (ROI) auf die Rentabilität, die ein Unternehmen durch die Implementierung von Sicherheitsmaßnahmen erzielt. Der ROI wird berechnet, indem der erwartete finanzielle Gewinn oder Nutzen, der aus den eingesetzten Sicherheitslösungen resultiert, durch die Investitionskosten für diese Lösungen geteilt wird. Ein positiver ROI zeigt an, dass die Sicherheitsinvestitionen zu einer Verringerung von Sicherheitsrisiken, Verlusten oder Betriebskosten beitragen.

« Back to Glossary Index
Qualitative vs. Quantitative Risikoanalyse
Qualitative oder Quantitative Risikoanalyse – Fragebogen
Qualitative vs. Quantitative Risikoanalyse
Qualitative vs. quantitative Risikoanalyse
Bewertung von Assets
Bewertung von Assets
OCTAVE Risikomanagement
OCTAVE – Risikomanagement
Informationssicherheitsleitlinie
Informations­sicherheitsleitlinie
was ist in der ISO 27001:2022 neu
Die neue ISO 27001 – Änderungen 2022
Windows Server sichern und härten SMB
Windows Server absichern und härten – SMB
HTTP-Port_HTTPS-Port_UDP_TCP-Ports_Anwendungen_Protokolle_ilja-schlak
Verbreitete Anwendungen und ihre Ports
Switche_sichern_IT-Sicherheit
Switche sichern – IT-Sicherheit im Netzwerk
vlan_virtuelle_netze_ilja-schlak_it-sicherheit
VLAN Virtuelle Netze